Pädagogik      IM-G     Image-Marketing - Professioneller Umgang mit dem Kunden und positive Außenwirkung (repräsentative Selbst- und Unternehmensdarstellung)
Image-Marketing - Professioneller Umgang mit dem Kunden und repräsentative Außenwirkung (positive Selbst- und Unternehmensdarstellung) für Fach- und Führungskräfte

 
Allgemeines

Ein unverzichtbares Seminar für Fach- und Führungskräfte und alle Personen, die neben qualifizierter Arbeit auch das Unternehmen und sich selbst gut "verkaufen" müssen und wollen, und besonderen Wert auf positive Außenwirkung und professionellen Kundenumgang legen.

Das Seminar ist auch Einzelmodul des Fachkundelehrgangs "Zertifizierter Fachkundiger Grundstücksentwässerung (ZFKD-GE)".
Zielgruppe

  • Führungskräfte, Facharbeiter, Inspekteure und alle Personen mit regelmäßigem Kundenkontakt im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit (insbesondere im Dienstleistungsbereich)
  • Personen, die ihr bisheriges Auftreten und die Außenwirkung überprüfen und optimieren wollen

Teilnahme- und Zulassungsvoraussetzungen

  • Deutschen Sprache in Wort und Schrift

Seminarbeschreibung / Seminarinhalte

Der moderne Unternehmer weiß: Führungskräfte und Mitarbeiter mit Kundenkontakt stellen Multiplikatoren dar, zur Kundengewinnung und zur Bildung des Unternehmens-Images.
Unter dem Motto "sich und das Unternehmen professionell präsentieren" vermittelt der Lehrgang die Grundlagen im Umgang mit dem Kunden/Bürger. Der Teilnehmer erhält die Basis, um das Unternehmen und sich selbst nachhaltig zu präsentieren sowie in Gesprächssituationen professionell aufzutreten.
Zudem werden verschiedene zeitgemäße Möglichkeiten und Techniken behandelt, die dem Teilnehmer im Umgang mit dem Kunden einen deutlichen Mehrwert verschaffen können.

Themen sind u.a.:
  • Marktauftritt/ Corporate Identity (CI)
  • Qualität als Werbemittel
  • Unternehmens-Image - das Unternehmen positiv repräsentieren
  • Ermittlung von Kundenbedürfnissen
  • der erste Kontakt - ein wichtiger Augenblick
  • Selbst- und Fremdbild - Auftritt und Wirkung
  • die Macht der Worte - Kommunikation heute, überzeugend argumentieren
  • in guter Erinnerung bleiben - Grundlagen der dauerhaften Kundenbindung
  • professionelles Verhalten am Telefon - wer lächelt gewinnt Sympathien und Kunden
  • Werkzeuge für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Optional: Emotional-Selling - zeitgemäße Techniken im Kundenkontakt (NLP, VAKOG, DISG)
  • Optional: Mehr über sich selbst erfahren - der Teilnehmer erfährt in einem Selbsttest, welcher Typ er ist 

Lehrgangszertifikate / Teilnahmebescheinigungen

  • Qualifikationsnachweis bei bestandener Prüfung (z.B. Sach- oder Fachkundezertifikat). Die dreiseitige Zertifizierung enthält die Urkunde, Benotung und Seminarinhalte
  • Teilnahmebescheinigung bei Seminarteilnahme ohne Prüfung oder nicht bestandener Prüfung (die Prüfung kann maximal zweimal wiederholt werden)

Zertifikate und Bescheinigungen werden, je nach Seminarart, nach Seminarende ausgehändigt oder zu Händen des Teilnehmers an den Auftraggeber versendet! 

Die Zertifizierung erfolgt in Kooperation mit dem VDRK Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e.V., Kassel.
  


Kooperationen

 
Kosten:   520,00  € zzgl. MwSt.
Dauer:      2 Tage

Termine und Buchung
Klicken Sie auf einen Termin um diesen zu buchen
 
07.02.2018
Lünen   ( 18-IM-G-01-L)
26.06.2018
Darmstadt   ( 18-IM-G-02-D)
04.09.2018
Lünen   ( 18-IM-G-03-L)
20.11.2018
Darmstadt   ( 18-IM-G-04-D)